Freund Bad-Heizung-Dach GmbH

Multifunktionsspeicher

 

Multifunktions-speicher

Wärme oder Kälte zu erzeugen und sie bedarfsgerecht kurz – oder langfristig zu speichern ist zu einem der Dreh- und Angelpunkte der modernen Technik geworden.

Wärme und Elektrizität werden immer häufiger als neben- bzw. miteinander als Energiearten eingesetzt und wachsen zu einer umfassenden Energieversorgung für ganze Gebäudekomplexe zusammen.

Warmwasserspeicher funktionieren nicht mehr allein als Wärmespeicher für Gasthermen bzw. Ölkessel oder zur Bevorratung von solar-thermischer Energie. Sie können von immer mehr differenzierten Energiequellen gespeist werden. Durch Energiegewinnung vor allem auch aus erneuerbaren Ressourcen entstehen ganz unterschiedliche Versionen von Wärmespeichern für noch höhere Anteile der regenerativen Energie am Energiebedarf.

Sie dienen heute immer öfter als Multifunktionsspeicher, um individuell geplante Heiz- und Kühlanlagen einzubinden und das fluktuierende Stromangebot aus erneuerbaren Energiequellen bestmöglich zu nutzen.

Mit den Beschlüssen zur Energiewende setzt die Bundesregierung verstärkt auf den Ausbau der Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energien.